Busbetrieb Freie Flieger Frutigland

Damit ein Flieger-Shuttlebetrieb funktioniert braucht es auch Deine Mithilfe.
Es sind pro Woche 2 Fahrer vorgesehen. Wir f├╝llen zuerst die Spalte "1. Bus" so dass wir schon mal jede Woche mind. einen Fahrer haben. Sobald wir in der Spalte "1. Bus" ├╝berall einen Fahrer haben werden wir die Spalte f├╝r den 2. Bus er├Âffnen.
Die Wochenendfahrdienste ab mitte September werden wir versuchen zu f├╝llen, sobald die Fahrdienstwochen f├╝r die Hauptsaison gef├╝llt sind.

Falls Du ein "Ausw├Ąrtiger" bist und nur am Wochenende fahren kannst, oder sonst aufgrund von ung├╝nstigen Arbeitszeiten unter der Woche nicht Fahren kannst, dann Versuche einen Partnerfahrer zu finden, welcher dich erg├Ąnzt. Melde Dich dann bei Raphael Zurbr├╝gg unserem Fahrdienstchef. Tel: 079 382 11 49

Das Passwort f├╝rs Login hast Du per FFF-Klub-SMS erhalten - falls nicht, dann melde Dich bei Schmatz.
Falls Du schon eingetragen bist und etwas ├Ąndern musst, dann schreibe Schmatz kurz ein Mail.
Die Fahrdienstliste wird dann sp├Ątestens 24 Stunden danach aktualisiert sein.


In die Fahrerliste eintragen

Hier kannst Du dich f├╝r den Fahrdienst eintragen:

Fahrerliste herunterladen:

Hier erh├Ąltst Du die aktuellste Fahrerliste im PDF
Falls keine aktuelle Liste angezeigt wird, dann leere den Cache Deines Browsers.

Mehrfahrtenkarten und Saisonabos:

Die FFF-Klubmitglieder sind berechtigt Mehrfahrtenkarten oder ein Bus-Saisonabo zu beziehen. Die Mehrfahrenkarten k├Ânnen im Hangar am Automaten bezogen werden. M├Ątti, merci f├╝rs konstruieren - PROFISHIT !!!!!!!! Die Bus-Jahresabos k├Ânnen per SMS beim Vorstandsmitglied Denise Hug bezogen werden. Tel: +41 78 813 55 46.

Fahrplan:

Montag: 17.45 Uhr, Vortrittsregel*, gilt auch f├╝r Tandempassagiere
Dienstag: 17.45 Uhr, Vortrittsregel*, gilt auch f├╝r Tandempassagiere
Mittwoch: 17.45 Uhr, Vortrittsregel*, gilt auch f├╝r Tandempassagiere
Donnerstag: 17.45 Uhr, Vortrittsregel*, gilt auch f├╝r Tandempassagiere
Freitag: 17.15 Uhr, Vortrittsregel*, gilt auch f├╝r Tandempassagiere
Samstag: 09.00 - 11.15 Uhr, Shuttlebetrieb bei vielen Piloten
Samstag: 14.15 Uhr, Vortrittsregel*, gilt auch f├╝r Tandempassagiere
Sonntag: 09.00 - 11.15 Uhr, Shuttlebetrieb bei vielen Piloten
Sonntag: 14.15 Uhr, Vortrittsregel*, gilt auch f├╝r Tandempassagiere

*Vortrittsregel:

Bei Platzmangel steigen zuerst Piloten ein, welche selber auch Fahrdienst ├╝bernehmen, dann FFF-Klubmitglieder und am Schluss die Gastpiloten. Tandempassagiere profitieren nur von der Vortrittsregel, wenn sie selber auch Fahrdienst ├╝bernehmen.

Abfahrtszeiten Abends:

Bei guten Verh├Ąltnissen gibt es Abends oft Platzmangel.
An Hammerflugtagen haben Piloten, die Fahrdienst leisten, grunds├Ątzlich Vortritt. Sind beide Busse vor der offiziellen Abfahrtszeit (Mon - Don 17.45 / Fr 17.15) mit Fahrern voll, ist eine vorzeitige Abfahrt m├Âglich. Die Fahrer stellen jedoch sicher, dass der Transport der anderen Piloten dennoch gew├Ąhrleistet ist und f├╝hren zu diesem Zweck eine zus├Ątzliche Fahrt durch.

Sicherheit und Gesetzliches:

Unsere 2 Kleinbusse sind zum Transport von Gleitschirm- und Deltapiloten vorgesehen, und d├╝rfen mit der normalen Autopr├╝fung Kategorie B gefahren werden.
Die Fahrzeuge d├╝rfen mit 9 Personen beladen werden (8 Passagiere). Der Fahrer ist zu 100% Verantwortlich f├╝r die Sicherheit der Fahrg├Ąste. Es darf nicht ├╝berladen werden. Unge├╝bte Fahrer sollen das Hochfahren mit dem vollen Bus einem routinierten Fahrer ├╝berlassen und dann den leeren Bus runterfahren.
Der Passagier zuhinterst im Bus empfindet die Fahrgeschwindigkeit viel schneller als Du es als Fahrer empfindest.
Falls der Fahrer zu schnell f├Ąhrt, sind die Passagiere dazu aufgefordert zu reklamieren.


Busbetrieb offen oder nicht:

In der Regel f├Ąhrt der Fliegerbus vom April wenn die Strasse leerger├Ąumt ist, bis Mitte September.
Ab mitte September fahren wir noch am Wochenende bis es einschneit.
An speziellen Tagen wie Swisscup, Klubmeeting, Klubausfl├╝gen etc. ist der Busbetrieb eingeschr├Ąnkt.
Informiere Dich auf dem Aktuell dieser Webseite.

Haufenprinzip

An guten Flugtagen kann es zu Staus und Wartezeiten im Busbetrieb kommen. Bleibt Cool, denn Hammertage und 2 9er-Busse bedeuten Ausnahmezustand. Ab 9 Uhr wird an sehr guten Tagen laufend hochgefahren. First come, first serve!
Falls ihr auf den n├Ąchsten Bus warten m├╝sst, dann macht mit euren Schirmen 8er Haufen. So geht alles der Reihe nach und niemand muss ausflippen.