Ausbildungsschritte

Momente, in welchen Du mit dem Gleitschirm abhebst und durch die Landschaft gleitest, sind mit Worten nicht zu beschreiben!

Das Gleitschirmfliegen kann von jedem gesunden Menschen erlernt werden. Es braucht dazu die Freude an der Natur und die Lust neues zu lernen.

In der Schweiz brauchst Du ein Gleitschirmbrevet um selbständig fliegen zu dürfen. Um dieses Brevet zu erlangen wirst Du in unserer Schule während ca 30-40 Ausbildungstagen umfassend ausgebildet. In dieser Zeit absolvierst Du auch die Theorieprüfung und am ende Deiner Ausbildung schliesst Du mit der praktischen Gleitschirmprüfung ab. 

Schritt um Schritt zum Brevet

  1. Bodenhändling
    Du lernst auf der flachen Wiese den Schirm im Wind zu beherrschen. Das macht unheimlich viel Spass, treibt Dir den Schweiss ins Gesicht und ist eine super Grundausbildung dafür, dass Du am Startplatz bei verschiedenen Windverhältnissen immer locker bleiben kannst und Dich auf Deinen Start freust.
  2. Grundkurs
    Knapp eine Woche Starten, Steuern und Landen am Uebungshang. Danach - sozusagen zum Dessert - 2-3 Höhenflüge.
  3. Brevetkurs
    Jetzt lernst Du richtig fliegen. Wir gehen in verschiedene Gebiete, fliegen ganzjährig in verschiedensten Verhältnissen und arbeiten mit viel Freude an Technik, Wissen und Finessen.

Nächste Ausbildungen

Grundkurs Juli

Mittwoch, 24.07.2019 08:40 - Sonntag, 28.07.2019 17:00

Bitte folgendes mitnehmen:
Gute, wasserdichte und knöcheldeckende Schuhe, Skihelm, genug zu Essen und zu trinken, warme Jacke.
Ich freue mich endlich zu beginnen !

Grundkurs

Grundkurs September

Mittwoch, 25.09.2019 08:40 - Sonntag, 29.09.2019 17:00

Bitte folgendes mitnehmen:
Gute, wasserdichte und knöcheldeckende Schuhe, Skihelm, genug zu Essen und zu trinken, warme Jacke.
Ich freue mich endlich zu beginnen !

Grundkurs